Posts by Roman

    Das kann dir niemand genau beantworten, jede CPU verhält sich da anders. Wenn es um das Übertakten von Prozessoren geht, ist jede CPU anders. Unvollkommenheiten während der Herstellung bewirken, dass jede CPU unterschiedliche Grenzen in Bezug auf die Taktgeschwindigkeit hat. Man nennt das auch Overclocking-Lotterie.

    Ich muss das ich bei meinem letzten i7 8700k bau keine schlechte Werte hinbekommen habe mit 5.1 MHz Oc-Takt. Doch man muss bedenken das ich ihn geköpft hab und Metalflüssigkeit spendiert habe, und danach unter Wasser ( eine Wasserkühlung) gesetzt hab. Im Prime95 ging es ohne Probleme. Aber wie gesagt nicht immer klappt es so.

    Servus Jueregen


    Ich hoffe das deine RAM jetzt mit diesem Bios-Update artig bleiben und ihre arbeit verrichten.


    Ich hatte eine ähnliche Erfahrung. Mein Crosshair VI Hero da wollten meine G.Skill Royal Silber 16GB F4-3600C18D-16GTRS auch nicht stabil laufen. Nach längeren ausprobieren (leider Erfolglosen Timings Einstellungen) versuchte ich es noch mit V-DRAM was mich mit kleinen schritten auf 1.4 Volt gebracht hat und das D.O.P.C Profil geladen mit dem neuen Bios.


    Man siehe da bis jetzt läuft alles Stabile 3600 MHz. Mal schauen wie es sich in den nächsten paar Tagen verhält.

    Werde wahrscheinlich no ein wenig dran basteln bis ich zufrieden bin.

    Microsoft stellt tatsächlich die Low-Level-API DirectX 12 (Diese Namengebung klingt irgendwie deprimierent🤣) für Windows 7 zur Verfügung.


    3981769_original.jpg


    Das hätte ich nicht gedacht, habe mal was gelesen das Microsoft den DirectX 12 nur für Win.10 anbieten wollen. Was Spiele angehen sei es bis jetzt nur World of Warcraft das so untersrützt werde und in den teilen in der der CPU gefordert ist eine bessere Performance aufzeigen soll. Weiter spiele sollen noch folgen.


    108f97e24b8b60b4c132e42c0ee956d8-WoW_Letters_Icon_optimized.png


    Mir ist schon klar wieso, wenn man bedenkt wie viele Leute probleme haben mit Windows 10 ( gerade frisch wieder mit dem neuen Update) bleiben viele Benutzer, bis zu einem viertel dem Windows 7 treu. Hey gerade nachgezält Windows 7 hat 10 Jahre auf dem Buckel😁.


    forum.pc-harteware.ch/attachment/32/


    Ebenso notwendig sind neue Treiber von den Hardwareherstellern AMD und Nvidia. Laut Nvidia ist die Software schon dafür bereit. Von AMD gibt es bisher keine Äußerung dazu.





    AMD hält an seinen Plänen fest, den Sockel AM4 bis zum Jahr 2020 unterstützen zu wollen. Nutzer sollten künftig also nach den Pinnacle-Ridge-Prozessoren noch die Zen-2-CPUs in den aktuellen Mainboards einsetzen können.

    Mit dem i9-9900K brachte Intel den ersten Achtkerner für ihre Mainstream-Plattform auf den Markt.


    Kein-Cyber-Fussball-sondern-die-Verpackung-eines-Core-i9-9900K-pc-games.png


    Es handelt sich dabei um nichts anderes als einen i7-8700K und damit Coffee Lake S mit zwei weiteren Kernen. Erstaunlicherweise bekommt das neue Topmodell auch mehr Taktfrequenz. Alle Kerne können nun auf 4,7 GHz laufen, vier davon auf 4,8 und bis zu zwei sogar auf 5 GHz. Um mit der entstehenden Abwärme umgehen zu können, wird der Heatspreader erstmals seit Broadwell-E wieder mit dem Die verlötet.



    Fast alle Mainboard Hersteller empfehlen mind. eine Aio (Kompaktwasserkühlung) am besten eine Custom Wasserkühlung für eine übertaktung des i9 9900k.

    Wenn man die möglichkeit hat wäre es auch von Vorteil wenn der Cpu geköpft ist und die Leitpaste mit Flüssigmetall ausgetauscht wird, um eine bessere kühlung zu gewährleisten und gute overclocking ergebnisse zu erzielen.


    Hier noch ein kleines Video von Roman der Ba8er dem Übertaktungs - Profi aus Deutschland.