Microsoft bringt DirectX 12 für Windows 7

  • Microsoft stellt tatsächlich die Low-Level-API DirectX 12 (Diese Namengebung klingt irgendwie deprimierent🤣) für Windows 7 zur Verfügung.


    3981769_original.jpg


    Das hätte ich nicht gedacht, habe mal was gelesen das Microsoft den DirectX 12 nur für Win.10 anbieten wollen. Was Spiele angehen sei es bis jetzt nur World of Warcraft das so untersrützt werde und in den teilen in der der CPU gefordert ist eine bessere Performance aufzeigen soll. Weiter spiele sollen noch folgen.


    108f97e24b8b60b4c132e42c0ee956d8-WoW_Letters_Icon_optimized.png


    Mir ist schon klar wieso, wenn man bedenkt wie viele Leute probleme haben mit Windows 10 ( gerade frisch wieder mit dem neuen Update) bleiben viele Benutzer, bis zu einem viertel dem Windows 7 treu. Hey gerade nachgezält Windows 7 hat 10 Jahre auf dem Buckel😁.


    forum.pc-harteware.ch/attachment/32/


    Ebenso notwendig sind neue Treiber von den Hardwareherstellern AMD und Nvidia. Laut Nvidia ist die Software schon dafür bereit. Von AMD gibt es bisher keine Äußerung dazu.

  • Finde das sehr komisch von Microsoft so kurz vor Supportende noch Features nach zu reichen.
    Haben wohl nichts gelernt beim Ende von Windows XP, da wurde das Supportende auch mehrmals nach hinten verschoben... :rolleyes:

    Und DirectX12 wird schon von einer Handvoll Spiele (z.B. Microsoft eigene Games wie Forza Horizon und Halo Wars, Ashes of the Singularity) unterstützt, aber meiner Meinung nach zu wenige um das Update für Windows 7 zu rechtfertigen. :/